Nachrüstpflicht der obersten Decke bei Hauskauf

Praxisbeispiel: Ein Einfamilienhaus – Baujahr 1987 – steht zum Verkauf an. Der neue Eigentümer ist laut EnEV 2014, § 10 (Nachrüstung bei Anlagen und Gebäuden) Absatz 3 gegebenenfalls innerhalb von zwei Jahren verpflichtet, die oberste Geschossdecke oder alternativ das Dach zu dämmen. Die Verkäuferin weiß jedoch nicht, ob ihre oberste Geschossdecke oder Dach gedämmt sind! Ein Bedarfs-Energieausweis liegt zwar vor, doch darin sind die Nachrüstpflichten nicht erwähnt. Nachrüstpflicht der obersten Decke bei Hauskauf weiterlesen